Blog

 

Paleo Bananenbrot

Bananenbrot geht zum Frühstück oder statt Kuchen zum Nachmittagskaffee oder als Grundlage vorm Sport. Bananebrot geht, für mich eigentlich immer. 

Dieses hier kommt, wie (fast) alle meine Rezepte ohne Getreide daher und enthält auch keine Milchprodukte. Es ist von daher auch für die Paleo Ernährung geeignet.

mehr lesen

Kürbis in Sahnesoße

Im Herbst ist nicht nur Suppenzeit, es ist auch und vor allem Kürbszeit. Ich liebe Kürbis ja allein schon für seine Farbe und dann noch für seinen Geschmack und dass er auf so unterschiedliche Art und Weise zubereitet werden kann. Den muss es jetzt in dieser Zeit also sehr häufig geben. 

Heute, zum Einstieg in die Kürbissaison 2018 kommt ein Hokkaido, bzw ein Teil davon, recht schlicht daher. Einfach in Sahnesoße ohne groß was dazu und gerade diese Schlichtheit macht dieses Essen lecker. 

mehr lesen

Frühstücksbrei – Heute: Zimt-Hirseflocken mit Apfel

Wenn es draussen kühler wird, esse ich gerne warmen Getreidebrei mit Obst zum späten Frühstück. Da kann man mich so richtig glücklich mit machen. Der Brei darf dann auch gerne aus unterschiedlichen Getreidearten bestehen. Mal klassisches Porridge aus Haferflocken, aber auch gerne mal Hirseflocken oder Haferkleie oder Amaranth. Auch beim Frühstücksbrei gilt: Je abwechslungsreicher die Zutaten, desto größer die Chance der optimalen Nährstoffversorgung, denn was das eine ein bisschen weniger, hat das andere ein bisschen mehr und es schmeckt halt auch anderes unterschiedlich. 

mehr lesen
facebook: Angela Brauer

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen