Jetzt rauchfrei werden

Rauchentwöhnung mit Hypnose

Nichtraucher werden im Schlaf

Das klingt zu einfach um wahr zu sein und:
Das ist zu einfach, um immer und zuverlässig wahr zu werden! 

Oft hört oder liest man Geschichten von Rauchern, die durch eine einzige Gruppenhypnose aufhörten zu rauchen. Ja das ist tatsächlich möglich.
Die Uni Tübingen berichtet:

Die Langzeitwirkung der Raucherentwöhnung mit Hypnose zeigt sich auch nach 12 Monaten deutlich: 48,1% der Hypnosegruppe waren abstinent.

Oft beruhen hypnotische Rauchentwöhnungsprogramme auf einem rein suggestiven Konzept. Auch ich habe so schon erfolgreich Rauchentwöhnungen durchgeführt. Die Erfolgsquote lag bei eben jenen ~50%. Auf manche passt der Standardtext, auf andere passt er nicht. 

Mir ist 50:50 nicht genug!

Ich wünsche mir für Dich und Deinen Erfolg mehr als eine 50:50 Chance. Von daher habe ich mein „endlich rauchfrei“ Konzept entwickelt, welches Dir größere Chancen auf rauchfreies Leben bietet.

 

Das „endlich rauchfrei“ Konzept

Für Deinen optimalen Einstieg in ein rauchfreies Leben biete ich ein umfassendes Coachingkonzept, welches verhaltenstherapeutische und hypnotherapeutische Elemente miteinander kombiniert.

Denn: Hypnose ist ein wirksames Mittel um Verhaltensänderungen zu vollziehen, weil wir mit dem Unterbewusstsein -also mit der Hauptschaltzentrale des Handelns- arbeiten. Verhaltenstherapie arbeitet erfolgreich umstrukturierend auf kognitiver, also bewusster Ebene.

Wir verbinden die Arbeit des Bewusstseins mit der Arbeit des Unterbewusstseins.

Du bekommst auf Deinem Weg Unterstützung auf mentaler und pragmatischer Ebene. 

 

Ablauf „endlich rauchfrei

N

1. Vorbereitung

Dein Weg in die Rauchfreiheit beginnt vor dem ersten Termin.

Mit einer vorbereitenden
E-Mail und kleinen Hausaufgaben stimmst Du Dich und Dein Unterbewusstsein auf den Ausstieg ein.

Die perfekte Grundlage für eine gelingende Rauchentwöhnung durch Hypnose.

 

 

 

N

3. Stabilisierung

Die zweite ca. 1-stündige Coachingsitzung findet eine Woche später statt und dient der Stabilisierung.

Du kannst dann auf eine Woche ohne Rauch zurückblicken. Eventuell war es an einigen Stellen noch ein bisschen schwierig. Genau da schauen wir nochmal hin.

Wieder passe ich meine hypnotischen Interventionen individuell auf Dich und Deine Bedürfnisse an.

Verstärken, was gut ist, glätten was noch holprig war.

 

N

2. Rauchstopp

In der ersten ca. 2-stündigen Coachingsitzung arbeiten wir an Deinem Rauchstopp. 

Hier greifen verhaltens- und hypnotherapeutische Elemente ineinander. 

Analyse von Rauchverhalten und Motivation sind, vor allem für die Unterstützung durch Dein Unterbewusstsein von großer Bedeutung.  Zudem erlernst eine wirksame Methode, mit der Du Deine Veränderung auch zwischen den Sitzungen aufrecht erhalten und verstärken kannst.

Natürlich folgt dann die Hypnose als Hauptbestandteil Deines Rauchstopps. Mit verschiedenen hypnotischen Werkzeugen, welche ich individuell auf Dich und Deine  Bedürfnisse anpasse, werde ich mit Dir zusammen an Deinem Rauchverlangen und künftigem Alternativverhalten arbeiten. Im Anschluss an diese Sitzung bist Du rauchfrei. (*).

Der Start in Dein Leben ohne Rauch.

 

 

N

4. Nachbetreuung

Ich gehe davon aus, dass Du nach unseren beiden Sitzungen problemlos ohne den Rauch leben wirst.

Gerne kannst Du mich aber jederzeit per SMS oder E-Mail kontaktieren, sollte es doch nochmal brenzlig werden. 

Auch nach unseren Sitzungen bin ich für Dich erreichbar!

 

Zusammenfassung „endlich rauchfrei

 

Du erhältst von mir per E-Mail und in insgesamt 3 Coachingstunden (2+1), auf bewusster und unbewusster Ebene Rüstzeug, um mit Freude und Leichtigkeit in Dein rauchfreies Leben durchzustarten.

Alles was es von Dir jetzt braucht ist Dein Wille es anzugehen.

endgültig rauchfrei - Rauchentwöhnung mit Hypnose

Moin. Ich bin Angela Brauer

Heilpraktikerin für Psychotherapie, Hypnosecoach,
Ernährungsberaterin, Stehauffrau

Als ich 2003 mit Rauchen aufhörte, war das ein verdammt harter Kampf, der sich vor allem auf mentaler Ebene abspielte. Insgesamt hatte ich ungefähr ein Jahr lang viele Tiefen. Wenn ich nicht so verdammt dickköpfig wäre und nicht so einen wichtigen Grund gehabt hätte, ich wäre grandios gescheitert. 

Man kann ohne Unterstützung mit dem rauchen aufhören. Aber ehrlich, ich würde es auf diese harte Tour nicht mehr machen wollen und mir Unterstützung holen. 

Ich unterstütze Dich!

Ich begleite Dich auf Deinem Weg in ein Leben ohne Rauch.
Das tue ich mit Wissen, Erfahrung und vor allem mit ganz viel Herzblut und Humor. Wenn wir die Sache nicht so bitterernst nehmen, dann wird sie noch besser gelingen. 

Da meine Arbeit auf Vertrauen und Offenheit basiert, nehme ich mir gerne die Zeit für ein gegenseitiges kennenlernen. Hierfür habe ich Dir meinen Onlinekalender freigeschaltet. Du kannst dort ganz bequem einen Termin für ein 

kostenloses und natürlich unverbindliches Infotelefonat buchen.

Wenn Du auf den Button klickst, kommt Du zu meinem Online Kalender bei Lemniscus.

Fragen und Antworten

p

Für wen ist das geeignet?

Dieses Konzept ist perfekt für alle, die mit dem Rauchen endgültig aufhören wollen und sich eine ganzheitliche Unterstützung wünschen. 

p

Für wen ist das NICHT geeignet?

Du suchst den einfachen Weg und würdest Dein Rauchverlangen gerne mit Hypnose wegzaubern lassen?

Dann muss ich Dich leider enttäuschen. Dein Unterbewusstsein weiß sehr genau was Dein Wunsch und Wille ist und wird sich nicht durch Hypnose vom Gegenteil überzeugen lassen. 

Wenn Du nicht wirklich und sehr ernsthaft den Wunsch hast, die Raucherei jetzt zu beenden, dann ist es noch nicht der richtige Zeitpunkt die Sache anzugehen. 

p

Gibt es eine Garantie?

(*) Eine Erfolgsgarantie kann es nicht geben, denn der Erfolg liegt am Ende an Dir und Deiner Mitarbeit. 

Ich garantiere Dir aber, dass ich mein Fachwissen -und dazu noch mein Herzblut- zur Verfügung stelle, damit  Du es schaffst Dich vom Rauch zu befreien! 

Solltest Du auch nach der zweiten Sitzung noch Rauchverlangen verspüren, biete ich eine kostenlose Folgesitzung zur weiteren Stabilisierung an. Voraussetzung dafür: Du hast nach der ersten Sitzung nicht wieder geraucht. 

Der Button führt Dich zu meinem Online Kalender bei Lemniscus.

Therapeutische Trance ist fokussierte Aufmerksamkeit, die auf bestmögliche Weise so gesteuert wird, dass der Patient seine Ziele erreicht.

 

Milton H. Erickson

Was passiert in der Hypnose?

Viele Fragen rund um die Hypnose, habe ich sehr ausführlich in den Hypnose FAQ beantwortet.

Was ich im therapeutischen Setting tue, hat nichts mit dem zu tun, was wir aus der Showhypnose kennen. Hypnotische Trance, wie ich sie nutze, fühlt sich ein bisschen so an, wie kurz vor dem einschlafen.

Niemand ist bei mir bewusstlos, niemand schläft (wenn doch, dann wecke ich) und vor allem: Niemand ist willenlos. 

Wenn Du mit mir arbeitest, hast Du zu jederzeit die Kontrolle darüber was geschieht.

Ich bin Deine Beifahrerin, halte die Straßenkarten in der Hand und gebe Empfehlungen wo Du abbiegen könntest, um an Dein Ziel zu kommen. Lenken tust Du selbst.

Zufriedene Klienten

Nach einer Hypnosesitzung, die sehr entspannend war, war ich rauchfrei, nach der zweiten waren auch die Gelüste nach Zigaretten weg. Mittlerweile rauche ich seit über 3 Monaten nicht mehr.

K. G.

Frau Brauer ist sehr sympathisch und kompetent. Sie versteht ihre Arbeit zu 1000%. Ich würde immer wieder zu ihr gehen und kann sie nur empfehlen!! Ich bin mehr als zufrieden!

J.O. (in einer Google Bewertung)

Kontaktformular

8 + 11 =

Das persönliche Du

Ich lege großen Wert auf eine Zusammenarbeit, die auf Vertrauen und Offenheit basiert. Meiner Meinung und Erfahrung nach, ist es schwieriger  auf Basis der Sie – Distanz, jene Nähe entstehen zu lassen, die wir für unsere erfolgreiche Zusammenarbeit benötigen. Daher habe ich mich dazu entschlossen von Anfang an das persönliche Du zu verwenden. Sollte Dir dies unangenehm sein, teile es mir einfach mit.