Kontraindikationen Hypnose

Bei folgenden Erkrankungen und/ oder Voraussetzungen führe ich keine Hypnose durch

  • Mißbrauch psychotroper Substanzen
  • Epilepsie
  • psychotische und dissoziative Störungen
  • schwerwiegende Persönlichkeitsstörungen
  • schwere endogene Depression
  • Demenzen, Parkinson
  • bestehende Schwangerschaft
  • schwere Herz-/Kreislauferkrankung
  • Thrombosen
  • Intelligenzminderungen
  • Laufende Psychotherapie
  • Einnahme von Psychopharmaka
  • Minderjährige ohne Erlaubnis der Eltern

Folgende Vorraussetzungen können eine Hypnose evtl. erschweren, bitte sprechen Sie mit mir

  • Migräne
  • ADS/ ADHS
  • Starke Erschöpfung/ Müdigkeit
  • Niedriger Blutdruck
  • Hormonelle Störungen/ Medikationen

Grundsätzlich gilt: Ich habe (noch) keine Heilerlaubnis und behandle (noch) keine physischen und psychischen Erkrankungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen