Endlich ist der Herbst da, jetzt schmecken all die wunderbaren, bunten Eintöpfe so richtig gut <3

Ich eröffne die Saison mit einem bunten

Kürbisgulasch

Zutaten

für ca. 4 Portionen
(wir haben zu dritt davon gegessen und ich habe noch eine große Portion übrig, die ich heute mit TK-Gemüse zu einem Essen für 2 weiterverarbeite)

  • 1 kg Kürbisfleisch (Hokkaido)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 EL Ghee
  • 2 TL Paprika edelsüß
  • 1/2 TL Paprika scharf
  • 4 EL Tomatenmark
  • 2 EL Kartoffelfasern
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 TL Kokosblütenzucker
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 2 Paprika
  • 2 große Fleischtomaten
  • Salz, Pfeffer bei Bedarf

Zubereitung

  • Kürbisfleisch würfeln
  • Zwiebel halbieren und in Ringe schneiden
  • Zwiebel in Öl anschwitzen
  • Kürbis dazugeben, etwas 2 Minuten mitschwitzen
  • Paprikapulver und Tomatenmark dazugeben, verrühren und etwas anrösten lassen
  • mit Apfelessig und Brühe ablöschen, Zucker hinzufügen.
  • etwa 10min köcheln lassen
  • Paprika und Tomaten würfeln, zu dem Kürbis geben
  • ca. weitere 10-15min köcheln lassen, bis der Kürbis gar ist
  • herzhaft abschmecken und mit etwas Joghurt anrichten

 


 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen