Preise

Meine Preise sind vergleichsweise günstig. Dies liegt daran, dass ich so vielen Menschen wie möglich den Zugang zur Hypnose ermöglichen möchte.

  • unverbindliches Vorgespräch, persönlich oder telefonisch (30min): Kostenlos
    In diesem, ersten Gespräch können wir uns kennenlernen und Deine Fragen klären. Ziel ist es herauszufinden ob eine Zusammenarbeit für beide Seiten vorstellbar ist, denn Vertrauen und Offenheit sind die ist die Basis für eine erfolgreiche Veränderungsarbeit.
  • Erste Einzelsitzung (inkl. Anamnese, ca. 1,5 – 2h) : 95 Euro
  • Jede Folgesitzung (ca 1h) : 75 Euro
     
  • Paket „3 Folgesitzungen“: 210 Euro
  • Paket „Rauchentwöhnung“: 220 Euro *
    (inkl. Anamnese, 2 Termine, ca. 3 h 1:1 Coaching)

*Pakete werden verbindlich gebucht und im Anschluss an die erste Sitzung in bar -oder vorab per Überweisung- gezahlt.
Werden Termine, die Inhalt eines Paketes sind, nicht in Anspruch genommen, ist keine Teilrückzahlung des Paketpreises möglich.

NEU: Ab März 2020 nehme ich auch Zahlungen per EC-Karte entgegen.

 

Stand: Mail 2020

 


 

Kein Umsatzsteuerausweis gemäß Kleinunternehmerregelung, § 19 UtG.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 AGB Angela Brauer, Hypnose und ganzheitliche Ernährungsberatung

 

1 Anwendbarkeit 
Die vorliegenden AGB regeln die Geschäftsbedingungen zwischen Angela Brauer und der/dem Klient (-in).
Der Vertrag kommt zustande, wenn der/die Klient (-in) das generelle Angebot, annimmt und einen Termin für eine Beratung und Hypnosesitzung mit Angela Brauer vereinbart.
Angela Brauer ist berechtigt, eine Zusammenarbeit ohne Angabe von Gründen abzulehnen, insbesondere wenn:
a) ein erforderliches Vertrauensverhältnis nicht erwartet werden kann.
b) es um Beschwerden geht, die sie aufgrund ihrer Ausbildung und/oder gesetzlichen Gründen nicht behandeln darf oder kann.
c) es um Beschwerden geht, die sie in Gewissenskonflikte bringen könnten.

2 Inhalt und Zweck des Behandlungsvertrages
Angela Brauer erbringt ihre Leistung gegenüber der/dem Klient/in durch Anwendung ihrer Kenntnisse und Fähigkeiten mittels Coaching, Beratung oder Hypnose.
Über die Auswahl der Anwendung entscheidet der/die Klient (-in ) frei, nachdem eine Beratung über Vor- und Nachteile in fachlicher und wirtschaftlicher Hinsicht erfolgt ist. Gegenstand des Auftrages ist das Erbringen der vereinbarten Leistung, z.B. Hypnose, Coaching, Beratung und nicht das Erreichen eines bestimmten körperlichen Erfolges. Die beauftragten Leistungen gelten als erbracht, wenn die vereinbarten Dienstleistungen erfolgt sind und eventuell auftretende Fragen bearbeitet wurden.

3 Mitwirkung der/des Klienten/in 

Für den Beratungs-/Coachingerfolg ist eine aktive Mitarbeit der/des Klient/in zwingend erforderlich. Sie verpflichten sich im eigenen Interesse, alle Angaben (Angaben zur Person, Ernährungsprotokolle und den Gesundheitszustand) wahrheitsgemäß und vollständig zu erbringen.

4 Honorierung und Vereinbarung über die Termine 
Angela Brauer hat für ihre Dienstleistungen Anspruch auf ein Honorar, welches am jeweiligen Behandlungstag gegen Ausgabe einer Quittung in bar zu zahlen ist.
Eine Sitzung dauert zwischen 60 und 120 Minuten. Die Anzahl und Dauer der Sitzungen wird gemeinsam mit der/dem Klient (-in) abgesprochen und festgelegt.
Absagen seitens der/des Klient (-in)  bis spätestens 24 Stunden vor dem Termin bleiben kostenfrei. Kurzfristigere Absagen, die es nicht mehr gewährleisten, die entstandene Lücke durch einen anderen Termin zu ersetzen, werden im Gegenwert der geplanten Anwendung in Rechnung gestellt. Dies gilt ebenfalls für ein Fernbleiben der Anwendung ohne Absage.
Pakete werden verbindlich gebucht und im Anschluss an die erste Sitzung in bar -oder vorab per Überweisung- gezahlt.
Werden Termine, die Inhalt des Paketes sind, nicht in Anspruch genommen, ist keine Teilrückzahlung des Paketpreises möglich. Sollte ein Termin seitens Angela Brauer nicht zustande kommen (z.B. krankheitsbedingter Ausfall), wird der/die Klient (-in) frühestmöglich darüber informiert und es wird ein Ausweichtermin vereinbart. 

5 Vertraulichkeit der Behandlung 
Angela Brauer behandelt die Klientendaten vertraulich und erteilt Auskünfte bezüglich Anamnese, Beratung und Anwendung sowie deren Begleitumstände und den persönlichen Verhältnissen der/des Klient (-in) nur mit ausdrücklicher schriftlicher Zustimmung der/des Betroffenen.

6 Aufklärung über Kontraindikationen und Haftungsausschluss 

Eine Hypnosesitzung ist AUSDRÜCKLICH nur bei körperlicher und geistiger Gesundheit möglich. Bitte stellen Sie VOR einer Hypnosesitzung u. U. durch einen Arzt / Heilpraktiker / Psychologen usw. sicher, dass Sie geistig und körperlich gesund sind. Durch die Inanspruchnahme einer Hypnosesitzung erklärt der Ratsuchende / Klient ausdrücklich, sichergestellt zu haben, dass er geistig und körperlich gesund ist und keine Kontraindikation vorliegt ( z. B. Epilepsie, endogende Psychosen, Demenz, hochgradige Intelligenzdefekte oder Gedächtnisausfälle, krankhafte Neigung zu Kurzschlußhandlungen, schwerwiegende Herzkrankheiten, Drogen- oder Alkohol-Abusus, Anfallsleiden, Manie, Wahnsymptomatiken, Schizophrenie, multiple Persönlichkeitsstörung, oder andere Psychosen).

Durch die Inanspruchnahme einer Hypnosesitzung erklärt der/die Klient/in nachhaltig und ausdrücklich, geistig und körperlich gesund zu sein und nimmt eigenverantwortlich an einer Hypnosesitzung teil. Angela Brauer wird ausdrücklich und nachhaltig von evtl. Haftungsansprüchen freigestellt.

7 Urheberrecht
Sämtliche durch mich zur Verfügung gestellten Materialien und Unterlagen (digital, schriftlich, Audio oder Video) unterliegen, soweit nicht anders gekennzeichnet, dem Urheberrecht von Angela Brauer. Eine Weiterverwendung, Reproduzierung, Weitergabe – egal welcher Art – erfordert die schriftliche Einverständniserklärung von mir und kann anderenfalls strafrechtlich verfolgt werden. Sollten durch diese Seiten Urheberrechte Dritter verletzt werden, weisen Sie mich bitte in einer kurzen Nachricht darauf hin.

 8 Salvatorische Klausel 

Sollte eine oder mehrere der vorstehenden Bestimmungen ungültig sein, so soll die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon nicht berührt werden. Dies gilt auch, wenn innerhalb einer Regelung ein Teil unwirksam, ein anderer Teil jedoch wirksam ist. Die jeweils unwirksame Regelung soll von den Parteien durch eine Regelung ersetzt werden, die den wirtschaftlichen Interessen der Vertragsparteien am nächsten kommt und die den übrigen vertraglichen Vereinbarungen nicht zuwider läuft.

9 Gerichtsstand 
Gerichtsstand ist, soweit zulässig Tostedt

 

 

9 Datenschutz

Bitte beachten Sie auch meine Datenschutzerklärung